18. März 2019

Musiktheorie 2 Workshop

Musik-Theorie zum Verstehen. Für jeden, der schon ein wenig weiß, zeigen wir den Rest.
Schluss mit Halbwissen! Wissen was man spielt! Warum man es am besten so spielt! Wie könnte man es noch spielen! Wie sollte man es nicht spielen! Und was ist dieser Quintenzirkel...?

Rhythmik II & Intervalle
Harmonisierung & Quintenzirkel
Haupt- & Nebenakkorde & Moll- Tonleitern
Vorkenntnisse oder Theorie 1 erfordert
Am Mo. 01.04. & Mo. 08.04.2019, jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr
Kursgebühr: 29 Euro. Inkl. Skript & Material
Auch als Online-Kurs bequem vom Smartphone, Tablet oder Pc aus verfolgen.
Infoblatt PDF
18. Januar 2018

Musiktheorie 1 Workshop

Musik-Theorie zum Verstehen. Elementare Musiklehre von Anfang an.
Für jeden, der schon ein wenig weiß, zeigen wir den Rest. Schluss mit Halbwissen!
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Als Ergänzung zum Instrumentalunterricht

Notenlehre & Rhythmuslehre
Partituranalyse, Ganz- & Halbtöne
Tonleitern & Akkorde,
Versetzungszeichen.
Am Mo. 18.03. & Mo. 25.03.2019
jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr
Kursgebühr: 29 Euro. Inkl. Skript & Material
Infoblatt PDF
13. November 2015

GENIMA TV

Hier werden Video-Projekte von GENIMA TV angekündigt und veröffentlicht. Dazu zählen die Konzertaufnahmen von Sommer- und Winterkonzert und einzelne Musikvideos. Zudem wird auf dieser Seite einmal im Quartal das GENIMA webTV veröffentlicht, hierbei dreht sich alles um das Musikinstitut GENIMA, Projekte und die GENIMA-Band. Viel Spaß! GENIMA WebTV – Folge 10 GENIMA WebTV – Folge 9 Europa-Song Unsere aktuelle Video- & Musik- Produktion, zu einem aktuellen Thema: Europa GENIMA WebTV – Folge 8 GENIMA WebTV – Folge 7 Weitere Beiträge… GENIMA WebTV – Folge 6 GENIMA WebTV – Folge 5 GENIMA WebTV – Folge 4 GENIMA WebTV – Folge 3
10. November 2015

Musikunterricht in München

Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Min. und findet i.d.R. einmal pro Woche statt. Im Einzelunterricht hat der Schüler seinen Lehrer 45 Min. zur Verfügung. Beim Zweierunterricht teilen sich zwei Schüler 45 Min. lang einen Lehrer. Jeder Schüler kann seinen eigenen Raum besetzen. Der Lehrer pendelt dann zwischen den einzelnen Räumen. Der Gruppenunterricht ist bei Keyboard/Klavier und Schlagzeug begrenzt auf maximal vier Schüler pro Stunde. Bei E-Gitarre, E-Bass und klassischer Gitarre sind drei Schüler in jeder Gruppenstunde. Es ist kein offener Gruppen-unterricht, in dem die Schüler einer Gruppe dieselbe Lektion bearbeiten; vielmehr wird jeder Schüler individuell behandelt. Um das musikalische Wissen zu bereichern und gleichzeitig musikalische zwischenmenschliche Beziehungen zu schaffen, bieten wir laufend Sonderkurse an (siehe Sonderkurse).