Über uns

Das Wort „GENIMA“ stammt aus der Antike und bedeutet soviel wie „die Entstehung“ oder „die Geburt„.

Beschäftigt man sich mit Musik, entsteht Kreativität und aus dieser Kreativität heraus entsteht „Zufriedenheit“. Genau aus diesem Grund nennen wir unser Musikinstitut „GENIMA“. Unser Bestreben ist es, die Entstehung Ihrer Kreativität und Ihrer Zufriedenheit zu fördern und zu festigen.

Musik ist Ihr Hobby, Sie musizieren in Ihrer Freizeit oder sind Berufsmusiker? Sie möchten einen oder mehrere Musikstile wie Klassik, Pop, Rock, Rap, Volksmusik oder Jazz erlernen?
Welches Instrument und welchen Musikstil Sie auch erlernen möchten, wichtig dabei ist, dass Sie in der Lage sind, Ihr „Inneres“ für die „Muse“ zu öffnen. Den Rest erledigen wir.

Musikinstitut GENIMA

Die Atmosphäre in unserem Musikinstitut ist frei und ungezwungen, ohne Vorurteile und veraltete Strukturen. Dabei kann jeder Schüler sein Lerntempo selbst bestimmen. Daher wählen wir bewusst die Bezeichnung „Musikinstitut“ und nicht Musikschule. Somit erreichen wir eine Flexibilität und eine effizientere Orientierung an den musikalischen Bedürfnissen unserer Gesellschaft.

Sich mit Musik zu beschäftigen oder ein Instrument zu erlernen, ist für jeden machbar, unabhängig von Begabung, Neigung oder Alter des Schülers. Unsere treibende Kraft ist die Motivation nach dem Motto: ErlebeMusik Institutsordnung (pdf)

Dem Musikinstitut GENIMA wurde der Phönix-Preis von der Stadt München verliehen, für kulturelles und integratives Engagement in unserer Stadt. Wir haben uns sehr darüber gefreut und fühlen uns sehr geehrt. Wir bedanken uns bei allen Schülern und Freunden, und bei dieser wunderbaren Stadt, in der wir „leben und musizieren“ dürfen.